Inhalt

Unser Selbstverständnis

Die Rumänienhilfe der Evangelischen Stiftung Alsterdorf ist ein humanitäres Hilfeprojekt. Unsere Hilfe versteht sich als Anschub zu einer eigenen Reformentwicklung im Lande. Sie ist vorbehaltlos (unsere Partner können auch in das frühere System verstrickt gewesen sein), aber nicht bedingungslos (unsere Partner müssen sich an Absprachen halten).

Wir wollen die Strukturen in Rumänien so verändern, dass Menschen mit Behinderung mitten in der Gesellschaft leben und teilhaben können. Wir hoffen, dass unsere Arbeit Anstoß für viele innerrumänische Nachahmer gibt, weil die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung in Rumänien nach wie vor sehr schlecht sind.  Wir verstehen unsere Arbeit als Friedensarbeit, die Rumänien im Gebiet der Behindertenhilfe näher an Europa heranbringt.

Wer mehr zum Thema wissen möchte, kann sich das PDF "Hintergrund und Arbeitsweise" herunterladen.