Hauptspalte

Sexualberatung und Partnerschaftsvermittlung

Sexualität und Partnerschaft sind ein selbstverständlicher Bestandteil des Lebens – auch für Menschen mit Behinderung. Allerdings brauchen Menschen mit Behinderung oft gerade hier besondere Assistenzangebote.

Die sexualpädagogische Beratung richtet sich an Menschen mit Behinderung, ihre Assistenten und gesetzlichen Betreuer sowie ihre Angehörigen und Zugehörigen. Alle offenen Fragen, Probleme oder Schwierigkeiten können hier vertrauensvoll und vertraulich angesprochen werden – Schweigepflicht und Datenschutz sind dabei selbstverständlich. Oft sind Fingerspitzengefühl und Kreativität bei der Suche nach manchmal unkonventionellen Lösungen nötig. Hier bieten wir fachliche Hilfe an.

Wann? Donnerstags
nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Die Schatzkiste Hamburg-Alsterdorf ist eine Partnerschaftsvermittlung für Menschen mit Behinderung. Es gibt einen offenen Treff mit Kaffee und Kuchen jeden Dienstag und eine Kartei, in die man sich aufnehmen lassen kann und über die man die Möglichkeit hat, einen Freund/eine Freundin zu finden. Sie finden Frau Rögener und ihr Team in den Räumen am Alsterdorfer Markt 13b auf dem Gelände der Evangelischen Stiftung Alsterdorf (neben der Kirche).

Wann? Dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Alle Angebote der sexualpädagogischen Beratung und der Schatzkiste sind kostenlos.